Die Geschichte von TPC

Am Anfang stand der Genuss

Seit wir 2018 zurück nach Wien gezogen sind, haben wir unzählige Stunden mit Winzern, Sommelieren, Weinliebhabern und Journalisten verbracht.

Wir haben unzählige hervorragende und herausragende Weine getrunken, diskutiert, gefachsimpelt. Gut, und Sake – aber das vertiefen wir später.

Seitdem haben wir uns auf eine wunderbare Entdeckungsreise begeben, die sich nicht nur auf Europa beschränkt hat.

Mehrere, ausgedehnte Weinreisen nach Südafrika haben uns zu ganz speziellen Weingütern gebracht – mit ganz besonderen Charakteren.

Jedes Land und jede Region hat ihre Klassiker. Oft gibt es dort aber auch ein paar versteckte, weniger bekannte Aspekte.

Selbst die klassischen Weingegenden der alten Welt haben zunehmend neue, “wilde” Winzer, die großartige Tropfen produzieren.

Das ganze Thema ist – zum Glück für uns alle – endlos!

Leidenschaft

Seitdem haben wir angenfangen, solche Weine direkt nach Österreich zu importieren.

Es gibt Weine, die nicht jedem bekannt sind, doch gerade diese werden oft unentbehrlich, sobald man sie entdeckt hat.

Genau so ist es uns auch ergangen.

Zukunft

Unsere Pläne für die Zukunft sind vielfältig.

Wir beabsichtigen, weitere Weine und Jahrgänge zu importieren und bieten bald auch Verkostungen, Events sowie Weinreisen an.

Am besten melden Sie sich gleich für unseren Newsletter an, um informiert zu bleiben:

Personen

Wer steht hinter 1010 TPC?

Jue F. Olbrich, Chief Entertainment Officer
Petra Olbrich, Chief Curator of Secret Selections

Der 1010 TPC Newsletter

Exklusive Neuigkeiten & Angebote